Dr. Dietmar Trautmann, Schirmherr des 75-jährigen Jubiläums der Handballabteilung

Grußwort 1. Bürgermeister und 1. Vorsitzender des TSV Winkelhaid Die stolze und erfolgreiche Handballabteilung des Turn- und Sportvereins feiert in diesen Tagen ihr 75-jähriges Jubiläum. Die Gemeinde Winkelhaid und der Gesamtverein mit all seinen Abteilungen entbieten hierzu die herzlichen Glückwünsche. Und wenn zudem im Jubiläumsjahr eine  Handballmannschaft einen ganz herausragenden 

Weiterlesen

Rede des Schirmherrn aus Anlass des 75-jährigen Bestehens der Handballabteilung

 Rede des Schirmherrn aus Anlass des 75-jährigen Bestehens der Handballabteilung:  13. Mai 2006 1.    Bürgermeister Dr. Dietmar Trautmann Sehr geehrter Herr Abteilungsleiter Greiner, lieber Jochen, verehrte Ehrengäste, meine sehr geehrten Damen und Herren, 75 Jahre Handball im TSV Winkelhaid  – wir alle dürfen feiern! Lieber Jochen Greiner, Dir als Handball-Abteilungsleiter

Weiterlesen

Wegbereiter für den sportlichen Nachwuchs – Große Bedeutung der Abteilung Mutter + Kind

Seit Jahren ist die junge Abteilung Mutter + Kind -Turnen im TSV Winkelhaid eine gern angenommene Gruppierung, die immer wieder durch mancherlei Aktivitäten die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die Verantwortlichen im Sportverein wissen die Bedeutung gerade dieser Abteilung zu würdigen und unterstützen sie nach besten Kräften. Sabine Eichenseer, die Abteilungsleiterin,

Weiterlesen

Bauausschussvorsitzender Gerd Schmidt berichtet – Jahreshauptversammlung 2006

Schwerpunkte der Aktivitäten 2006: Erhaltungsinvestitionen für das gesamte Sportzentrum angehen Vandalismus entgegen treten Dank an alle Abteilungen Die einstimmig wieder gewählte Vorstandschaft des Turn- und Sportvereins Winkelhaid sieht ihr Hauptaufgabenfeld für das Jahr 2006 auf dem technischen Sektor, nämlich in  erforderlichen Erhaltungsinvestitionen für das gesamte Sportzentrum. Es werden hierfür entsprechende

Weiterlesen

Bericht von der Hauptversammlung 2006

Gesamtvermögen :  ca.  4,7 Mio. Euro Neu- und Re-Investitionen seit 1978:  ca. 1,2 Mio. Euro Weiterer Abbau des Fremdkapitals: nur noch 250.000,– Euro Neuwahlen:  Kontinuität in der Spitze des Vereins Kontinuität ist weiterhin die Stärke im Turn- und Sportverein Winkelhaid. Die gesamte Vorstandschaft wurde in der Hauptversammlung einstimmig wiedergewählt. Ebenso

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2005

Erfolgreiche Bilanz – Sportzentrum besteht seit 30 Jahren – Vermögenswert des Sportvereins: ca.  €  4,6 Mio. Der Turn- und Sportverein Winkelhaid steht nach wie vor auf gesunden Füßen. In der Mitgliederversammlung konnte Geschäftsführer Dr. Dietmar Trautmann mitteilen, dass die Vorstandschaft des TSV erstmals seit über 20 Jahren als Jahresergebnis für

Weiterlesen

Hauptversammlung mit Neuwahlen beim TSV

Der Turn- und Sportverein Winkelhaid wählte seine Vorstandschaft und bestätigte die vierzehn Abteilungsleitungen. Geschäftsführer Dr. Dietmar Trautmann steht nunmehr  seit dreißig Jahren an der Spitze des Vereins, Karin Trautmann als Schriftführerin ebenfalls drei Jahrzehnte. Des weiteren standen die Tätigkeitsberichte des Geschäftsführers  und des Schatzmeisters Fritz Heinicke im Mittelpunkt einer harmonischen

Weiterlesen

Bericht von der Verleihung in Bad Windsheim – Ehrenamtspreis 2003 für Günter Stiegler

Ehrenamtspreis 2003  des Bayerischen Fußballverbandes für Günter Stiegler Fußballabteilung des Turn- und Sportvereins Winkelhaid e.V. Bericht von der Verleihung in Bad Windsheim Die Verleihung des Ehrenamtspreises 2003 des Bayerischen Fußballverbandes unter dem Motto „Ähre wem Ehre gebührt“ in Bad Windsheim war eine Verbeugung vor dem Ehrenamt. Für den BFV, so

Weiterlesen

Ehrenamtspreis 2003 des Bayerischen Fußballverbandes für Günter Stiegler

Fußballabteilung des Turn- und Sportvereins Winkelhaid e.V. Für herausragende ehrenamtliche Leistungen im Zeitraum von 2001 bis 2003 ist Günter Stiegler mit dem DFB-Ehrenamtspreis 2003 ausgezeichnet worden. Der Fußballkreis Neumarkt hatte den sympathischen Sportler des Turn- und Sportvereins Winkelhaid zum Kreissieger erklärt. Günter Stiegler ist nach Robert Odörfer der zweite Sportler,

Weiterlesen