Überragender Nikolai Macheu und Heinz Orlowski sichern sich Doppel-Titel

Am vergangenen Donnerstag fanden die Doppel-Endspiele der Vereinsmeisterschaften statt. Den dritten Platz sicherten sich Ronny Stolberg und Michael Specht.
In einem hochklassigen Finale trafen Rainer Pöhmerer/Robert Helmreich auf Nikolai Macheu und Heinz Orlowski. Den Zuschauern wurde Serve und Volley vom Feinsten geboten, wobei man Hochachtung vor der Leistung des 67-jährigen Heinz „Cäs“ Orlowski haben muss. Das Maß aller Dinge in diesem Match war Nikolai Macheu, der im zweiten Jahr in Winkelhaid aktiv ist.
Letztendlich behielten Orlowski/Macheu mit jeweils 6:3 die Oberhand und sicherten sich damit den Vereinsmeistertitel, wobei Rückkehrer Rainer Pöhmerer und Neuzugang Robert Helmreich eine absolute Bereicherung sowohl in sportlicher als auch menschlicher Sicht für die Tennisabteilung sind.

von links: Heinz „Cäs“ Orlowski, Nikolai Macheu, Robert Helmreich und Rainer Pöhmerer
von links: Heinz „Cäs“ Orlowski, Nikolai Macheu, Robert Helmreich und Rainer Pöhmerer

mh