Radtour 2019

In der schneefreien Zeit gehören regelmäßige Radtouren zum Trainingspensum der Winkelhaider Skisportler. Als Sommer-Konditionstest war in diesem Jahr eine Ein-Tages-Tour durch die Mittelfränkische Heimat angesetzt.

Auf befestigten Waldwegen und ruhigen Nebenstraßen radelte eine kleine Gruppe von Skisportlern von Winkelhaid aus in Richtung Fuchsmühle und Leinburg. Der Schlenker über Pötzling ersparte der Gruppe den steilen Anstieg in Gersdorf. Danach rollten die Räder mit viel Schwung abwärts über Gersberg nach Engelthal.

Dort war eine gepflegte Mittagsrast in einem Landgasthof eingeplant. Gut erholt und gestärkt brachen die Sportler danach in Richtung Henfenfeld auf und folgten der Pegnitz bis nach Lauf. Für die Nachmittagsrast durften die Skisportler noch eine kurze Etappe bis Diepersdorf weiterstrampeln. In der Nähe der Scherauer Weiher verlockten dann in einem Vereinsheim Eiskaffee und kühle Getränke. Nach dieser Erfrischung war der Rückweg über Ungelstetten nur noch ein Katzensprung.