Himmelfahrt 2018

Für den traditionellen Vatertagsausflug hatte sich wieder eine respektable

Wandergruppe der Skiabteilung des TSV Winkelhaid am Rathaus eingefunden.

Wie immer war das Tagesziel eigentlich streng geheim. Lediglich eine ausgewählte Schar Radfahrer konnte vorab erfahren,

dass die Schwarzachstuben in Schwarzenbruck das Ziel der Mittagsrast war.  

Vorsorglich ausgestattet mit Regenschutz

– nach den vergangenen viel zu trockenen und heißen Wochen war endlich Abkühlung vorausgesagt –

machten sich die Skisportler gut gelaunt auf den Weg in Richtung Altenthann.

Von dort ging es durch den Thanngraben und am Höhenbach entlang abwärts zur Fröschau.

Trotz der vielen Neuigkeiten, die ausgetauscht werden mussten,

fand sich auch der eine oder andere Blick für das üppige Grün der Bäume

und die schön geformten Gesteinswände des Grabens: „Eigentlich ist es zu Hause auch sehr schön!“

Bei einer kurzen Rast an der Fröschau fand sich zur allgemeinen Stärkung und Optimierung der guten Stimmung

in einem Rucksack „zufällig“ eine Flasche Kräutermedizin in alkoholischer Lösung.

Beschwingt ging es weiter in Richtung Ochenbruck. Die Bundesstraße wurde gequert und die Skisportler

machten sich durchs Schwarzachtal auf nach Schwarzenbruck.

Noch ein kurzer Stich aufwärts zur Bürgerhalle und es war Zeit für den Einkehrschwung.

Eine Terrasse mit Sonnenschirmen und gedeckten Tischen erwartete die Sportler.

Kaum war die Bestellung aufgegeben kam mit großem Hallo die Gruppe der Radfahrer an.

Gestärkt und verwöhnt von guter griechischer Küche musste schließlich der Rückweg angetreten werden.

Dunkele Wolken zeigten sich am Himmel und mahnten zum zügigen Aufbruch.

Die Wanderer ließen die Rummelsberger „Wasserkärwa“ rechts liegen, querten bei Weierhaus die Staatstraße

und folgten dem Rumpelbach in Richtung Winkelhaid.

Die zwischenzeitlich ausgepackten Regenschirme waren schon wieder trocken,

als am Ortsrand noch ein Stopp bei den Geflügelzüchtern eingelegt wurde.

Dort warteten bereits die Biker, um zusammen mit der Wandergruppe

bei Kaffee und Kuchen den gelungenen Vatertagsausflug ausklingen zu lassen.

 

 

Author: tsvskiabteil

Share This Post On