Hygienekonzept des Betreibers der Dr. Dietmar Trautmann Sportanlage

 Gültig ab Montag, 05.10.2020              

 Grundlage sind die Handlungsempfehlungen eines jeden Verbandes. Darüber hinaus müssen anlagenspezifische Faktoren berücksichtigt werden:

  • im gesamten Gebäude besteht die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, bis zum Start der Spiel- oder Trainingseinheit

  • Umkleiden und Nassbereiche können benutzt werden, bitte die jeweiligen Hinweise der einzelnen Kabinen bzw. Duschen sind zu beachten (Personenanzahl usw.)

  • auf die ausgewiesenen Laufwege ist zu achten

  • vor Betreten der Halle sind die Hände zu desinfizieren

  •  Lüftungskonzept: (Durchführung für jede Spiel- und Trainingseinheit)
    • während des Trainings, wenn möglich alle Türen offen lassen
    • nach dem Training Halle nochmals lüften (mind. 10 Min.)
    • benutzte und berührte Sachen, z.B. Bänke, Türklinken sind zu desinfizieren
  • eine Anwesenheitsliste ist von jedem Trainer/Betreuen zu führen und mind. 4 Wochen gesichert durch diesen aufzubewahren
     
  • auf einen Mindestabstand von mind. 1,50 m wird hingewiesen

  • Händeschütteln bitten wir zu unterlassen

  • WICHTIG: Personen, welche sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem vom RKI als Risikogebiet, zum Stand vom  05.10.2020  eingestuften Land aufgehalten haben, wird der Zugang zum Sportgelände des TSV Winkelhaid verweigert!!!

1.Vorstand, TSV Winkelhaid