Erstes Auswärtsspiel

Nach der ersten Niederlage der Saison gegen den Ligafavoriten HG Eckental, geht es am kommenden Samstag zum ersten Auswärtsspiel nach Hersbruck. Die Gastgeber sind mit 2 Siegen in die Saison gestartet und grüßen von der Tabellenspitze.

Vieles wissen die Männer des TSV nicht über ihren Gegner, so liegt der Fokus erstmal wieder auf die eigenen Fähigkeiten vertrauen und vorne die Chancen auch in Tore umzuwandeln. Durch die neue Situation mit der roten Corona-Ampel, können leider 3 Spieler, die noch nicht vollständig geimpft sind, die Auswärtsreise nicht mit antreten.


Dennoch hofft die Mannschaft etwas Zählbares mit aus Hersbruck zu nehmen, um auch mit Selbstvertrauen, in die nächsten Spiele zu gehen. Der TSV freut sich trotz der aktuellen 2-G Beschränkungen, welche in jeder Sporthalle im Freistaat herrschen, auf jeden heimischen Fan der den Weg nach Hersbruck findet. Das Spiel findet am Samstag den 13.11.21 um 19:30 Uhr im Sportzentrum Hersbruck statt.