Bericht Herren: Punkteteilung

Vor dem Spiel erhielten die Herren des TSV Winkelhaid ihren neuen Trikotsatz. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Christoph Köhler von der Linden-Apotheke Winkelhaid, die auch in dieser ungewissen und schweren Zeit, den TSV Winkelhaid unterstützen.

Nun zum Spiel. Die Herren empfingen die Reserve des HC Sulzbach. Die Gäste sind mit einem Sieg in die Saison gestartet und auf der Gegenseite hatte die Heimmannschaft einiges gut zu machen, zum letzten Auftritt.

Es war von der ersten Minute an ein umkämpftes Spiel auf Augenhöhe. Die Sulzbacher legten immer ein Tor vor und der TSV zog nach. Keine Mannschaft konnte sich mehr als 2 Tore absetzen, so dass es mit einem 10:10 in die Halbzeit ging.

Auch die zweite Halbzeit war von vielen Fehlern und vergebenen Chancen geprägt. Die Führung wechselte ständig zwischen Heim- und Auswärtsmannschaft. Eine Minute vor Ende der Partie erzielte der TSV das 21:21. Da der HC Sulzbach keinen nennenswerten Angriff mehr erzielen konnte war dies gleichzeitig auch der Endstand.

So kann man auf die gezeigte Leistung in der Abwehr aufbauen und hofft im Angriff die Fehler abzustellen, um so auch die künftigen Spiele erfolgreich gestalten zu können.
Ein herzliches Dankeschön, geht auch an alle Freiwilligen und Zuschauer, die auch in dieser ungewöhnlichen Saison, einen Spielbetrieb erlauben.