TSV 100 Jahr Feier 30.9-2.10.2022

Der Bote AusgabeSamstag 8.10.2022

WINKELHAID – Bei den Jubiläumsfeierlichkeiten des TSV Winkelhaid konnten sich die Verantwortlichen des Festausschusses über 1000 Besucher freuen. Insgesamt war dieses Fest ein großartiger Erfolg. Die Abteilungen des TSV konnten sich während des Festes gut präsentieren.

Fast 200 Gäste konnte der Vorsitzende Fritz Heinicke im Saal der Dr.-Dietmar-Trautmann-Sportanlage begrüßen. Die Hälfte der 225 Jubilare hatten zugesagt. 2. Vorsitzender Markus Lang begrüßte alle Gäste.

Heinicke verwies mit Stolz auf die lange Geschichte des TSV und bedankte sich ausdrücklich bei der Gemeinde und deren Verwaltung, die seit Jahrzehnten immer den Verein gut unterstützt haben und betonte, dass sich die Gemeinde immer mit dem TSV identifiziert hat. Auch Bürgermeister Schmidt und Landrat Kroder sprachen dem TSV ihr Lob aus und erklärten, dass der TSV in der Gemeinde als auch im Landkreis eine großartige und engagierte Arbeit macht. Ein weiteres Grußwort richtete Pfarrer Weißmann an die Gäste.

Den Abend moderierte der 2. Vorsitzende Markus Lang. Zu Beginn der Ehrungen starteten die Tanzmäuse des TSV unter der Leitung von Anja Palmera Pedre mit einer Tanzeinlage. „Die Namenlosen“ aus Feucht lockerten zwischen den einzelnen Ehrungsblöcken den Abend mit ihren Liedern und Sprüchen auf. Zuerst wurden drei neue Ehrenmitglieder benannt. Danach wurden die anwesenden Jubilare geehrt.

Viele Besucher wollten beim Festabend am Samstag die Best of Band in der Halle des TSV erleben. Der Festausschuss und viele Helfer aus den Abteilungen hatten in tagelanger Vorarbeit die Halle geschmückt und hergerichtet. Die Band begeisterte mit guter Musik.

Zum Frühschoppen am Sonntag war der Saal sehr gut mit rund 100 Personen besucht. DJ Sven heizte die Stimmung an, so dass es die Besucher nicht lange an den Tischen hielt.

Das Abschlussevent war die Kinder-Olympiade am Sonntagnachmittag. Bereits ab 13.30 Uhr kamen 250 Kinder und ihre Eltern und Großeltern in die Halle, wo alle TSV Abteilungen sportliche Parcours aufgebaut hatten. Jedes Kind wurde dabei mit einer Teilnahmeurkunde und diversen Leckereien belohnt. Insgesamt war diese Veranstaltung eine gelungene Präsentation der verschiedenen Abteilungen. Db

Festabend am Samstag mit der Best of Band: Den ganzen Abend herrschte eine tolle Stimmung, die Tanzfläche war immer gut belegt, und die letzten Gäste verließen die Halle spät nach Mitternacht. Fotos: privat

Die Ehrenmitglieder: vorne von links Robert Odörfer, Heinz Bertler, Adolf Wein, Herbert Meier, Adolf Boris, Kurt Hahn, Rainer Göttlich, Werner Franz, Manfred Holzinger. Oben: Markus Lang, Fritz Heinicke, Gerhard Schmidt.

Die Ehrenmitglieder: vorne von links Robert Odörfer, Heinz Bertler, Adolf Wein, Herbert Meier, Adolf Boris, Kurt Hahn, Rainer Göttlich, Werner Franz, Manfred Holzinger. Oben: Markus Lang, Fritz Heinicke, Gerhard Schmidt.