Guter Start für die Fußball-E-Junioren

Die drei Winkelhaider E-Junioren Mannschaften stehen nach zwei Spieltagen mit weißer Weste da. Nach einem 7:2 Auftaktspiel beim TSV Feucht setzte sich die E1 von Fußballabteilungsleiter Markus Lang in einem spannenden Spitzenspiel gegen Holzheim mit 4:0 durch. Auch die E2 von TSV – FB-JUGENDLEITER Heiko Bachmeier ließ nach dem 18:0 beim TSV Feucht nichts anbrennen und besiegte die E1 der Klosterer mit 6:2. Mit neuen Trikots der Fa. USAR Glas- und Gebäudereinigung gewann auch die E3 von Erencan Usar und Christian Zollbrecht ihr zweites Spiel gegen Seligenporten mit 4:0. Die Fußballabteilung des TSV Winkelhaid bedankt sich bei Cetin und Inge Usar für die neuen Trikots. Insgesamt boomt der Jugendfußball in Winkelhaid. Bei der Jugendleiter Sitzung vergangene Woche zählte man aktuell 86 Kinder im Kleinfeldbereich die von derzeit 15 Betreuern in den Jahrgängen 2006 und 2011 unterstützt werden. Allein die neuen, insgesamt 7 Betreuer bei den Bambinis, bekommen wöchentlich neue Fußballer hinzu. —