Ergebnisse von Pfingsten

logo_dummy3Fußball:

TSV Berching – TSV Winkelhaid 2:2

TSVPavelsbach – TSV II  3:1

TSV I – Henger SV  1:3

 

Magere Punkteausbeute für die Fußballer an Pfingsten. Während man sich am Pfingstsamstag in der Nachspielzeit beim 2 :2 in Berching noch die Butter vom Brot nehmen ließ und den Ausgleich kassierte, kürte man am Pfingstmontag den Henger SV zum Meister und verlor etwas unnötig mit 1:3, weil man klare Torchancen versiebte. Aus der vorzeitigen Rettung wurde vorerst mal nichts. Mit 7 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz benötigt man daher in den anstehenden Derby – Spielen gegen den TSV Feucht (21.05, 16.00 Uhr in Winkelhaid), beim TSV Ochenbruck (25.5, 18.30) und beim SV Rasch (29.5, 15.00 Uhr) noch weitere Punkte für den Klassenerhalt. Bitterer als die heutige Niederlage war aber die Verletzung von Marco Lauterbach in der Schlussphase, welcher das Winkelhaider Lazarett weiter anwachsen lässt. Wie schnell 7 Punkte dahin sein können, wissen die Winkelhaider ganz genau. Vor drei Jahren holte man diesen 7 Punkte Rückstand ggü. dem FV Wendelstein noch auf und hielt am Ende die Klasse. Demnach sollten aus den restlichen 5 Spielen schon noch mindestens 5 Zähler her.