Ergebnisse vom letzten Mai-Wochenende

Nachdem die Fußballer bereits am Mittwochabend mit dem 5:1 Derbysieg in Ochenbruck den Klassenerhalt perfekt gemacht haben, war in Rasch mit einer Rumpfelf mehr drin wie eine 1:2 Niederlage. Alles in allem eine eher verkorkste Saison der 1. Herrenfußballmannschaft bei noch zwei ausstehenden Spielen. Ebenfalls mit dem letzten Aufgebot holte die Zweite hingegen drei Punkte bei Großschwarzenlohe II und festigte somit ihre Position im Mittelfeld der A Klasse Mitte.

 

Die Tennis-Herren 40 gewinnen auch das zweite Spiel ungefährdet,  21:0 gegen Post SV Nürnberg. Das heißt es geht um den Aufstieg.

Herren 50 verlieren leider ihr zweites Spiel mit 6:15 gegen Großschwarzenlohe.