E 1 Junioren wurden Meister

Mit einem 20:1 Kantersieg gegen die SG Rasch machte die Winkelhaider E 1 (Jahrgang 2006) von Trainer und TSV-Fußballabteilungsleiter Markus Lang in der diesjährigen Herbstrunde die Meisterschaft perfekt. Bereits bei der Mannschaftsmeldung baten die TSV-Verantwortlichen um die Eingruppierung in eine starke Gruppe. Nach einem 7:2 Auftaktsieg gegen den TSV Feucht konnte man insbesondere die spannenden Topspiele gegen die SG Holzheim (4:0) und den SC Feucht (4:2), dank der individuellen Offensivstärke, für sich entscheiden. Dass zwei bis drei Spieler in der TSV-Truppe gegenüber anderen Mannschaften den Unterschied machten, zeigte sich auch in den Siegen gegen die DJK Berg (9:1), FV Röthenbach (7:1) und den Henger SV (8:5). Sieben Siege aus sieben Spielen , die beste Tordifferenz und mit 59 Treffern die meist erzielten Tore standen am Ende zu Buche.

In die Torschützenliste durften sich Justin Lang mit 30 Treffern, Niklas Zagel (11 Tore), Rene Freund (6 Tore), Lars Schmidt (5 Tore), Timo Frank (3 Treffer), Leon Below (2) , Micha Weber (1) und Toni Pöllot (1) eintragen. Zudem waren Torhüter Max Leykauf und Maximilian Schönweiß für das Tore verhindern zuständig.

Als Gruppensieger will man auch in der anstehenden Hallenkreismeisterschaft ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitreden.