Ein Abend für Dr. Dietmar Trautmann!


Der TSV Winkelhaid ehrte seinen langjährigen 1. Vorsitzenden. Nach beinahe 40 Jahren in verantwortlichen Positionen und zuletzt an der Spitze des TSV Winkelhaid wird Dr. Dietmar Trautmann am 28. März 2014 gesundheitsbedingt aus dem Amt scheiden und die Geschicke des Vereins in andere Hände übertragen…

Weiterlesen

Die Inbetriebnahme des Blockheizkraftwerkes beim TSV Winkelhaid


Die Errichtung des Blockheizkraftwerks (BHKW) im Sportzentrum Winkelhaid ist eine Erfolgsgeschichte. Seit März 2012 ist das BHKW in Betrieb und mit dem Einsparpotential sind die Verantwortlichen des Turn- und Sportvereins Winkelhaid sehr zufrieden: Senkung der Energiekosten durch gekoppelte Energie- und Wärmeerzeugung. Eine noch bessere Wirtschaftlichkeit des Energiebedarfs wäre erreichbar, wenn die vom Sportverein vorgeschlagen „große Lösung“ (BHKW für Sportzentrum, Schule und Kindergarten) gegriffen hätte…

Weiterlesen

Der Turn- und Sportverein Winkelhaid ehrt:

Der Turn- und Sportverein Winkelhaid ehrt: Alfonso  Cuesta   – 80 Jahre alt  (27.08.2012) Träger des Bundesverdienstkreuzes („Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“) Alfonso Cuesta   – Völkerverbindendes Urgestein, sein Streben ist und war der Ausgleich, nicht die Konfrontation Alfonso Cuesta hat sich um den Turn- und Sportverein Winkelhaid, hat sich um

Weiterlesen

Der Turn- und Sportverein Winkelhaid ehrt: Alfonso Cuesta – 80 Jahre alt (27.08.2012)

Träger des Bundesverdienstkreuzes („Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“) Alfonso Cuesta – Völkerverbindendes Urgestein, sein Streben ist und war der Ausgleich, nicht die  Konfrontation Alfonso Cuesta hat sich um den Turn- und Sportverein Winkelhaid, hat sich um die Gemeinde Winkelhaid verdient gemacht! Anlässlich seines 80.Geburtstages hatte er viele Freunde und

Weiterlesen

Die TSV Vorstandschaft berichtet…

In seiner letzten Vorstandssitzung beschäftigte sich das Gremium des Turn- und Sportvereins Winkelhaid mit Aufgaben, die die Zukunftsfähigkeit des Vereins weiterhin stabilisieren und ausbauen soll, denn es wird heute immer schwieriger, einen Sportverein mit über 1.000 Mitgliedern zu führen und ihn für die Jugend attraktiv zu machen. Die Konkurrenzsituation in

Weiterlesen

Ehrennadel in Gold mit silbernen Lorbeerblatt für 35 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für Hermann Engelhardt

Der langjährige Abteilungsleiter und „Sportler des Jahres“ des TSV Winkelhaid Hermann Engelhardt hat wiederum zwei Auszeichnungen vom Tischtennisverband erhalten: Die seltene Auszeichnung „Ehrennadel in Gold mit silbernen Lorbeerblatt für 35 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit“  des Tischtennisverbandes „TT-Spieler des Jahres 2011“ des Tischtennis-Kreises Nürnberger Land Der Turn- und Sportverein Winkelhaid gratuliert dem

Weiterlesen

TSV-Urgestein Rudi Hirschmann gestorben

Rudi Hirschmann ist nach schwerer Krankheit am 10.05.2012 gestorben. Er gehörte dem Turn- und Sportverein Winkelhaid über 65 Jahre an (seit dem 01.01.1947). Unter insgesamt fünf Vorständen (Heinrich Tiefel, Heiner Mörl, Fritz Bertler, Fridolin Leibmann, Dr. Dietmar Trautmann)  stellte er seine Arbeitskraft ehrenamtlich und beispielgebend seinem Verein zur Verfügung. Mit

Weiterlesen