70 Jahre Handball im TSV Winkelhaid – Grusswort des Geschäftsführers und 1. Bürgermeisters –

Im Namen der Vorstandschaft und des Verwaltungsrates des TSV Winkelhaid, aber auch im Namen der politischen Gemeinde darf ich Dir, lieber Albert, und Deiner Handballabteilung die herzlichsten Grüsse und besten Glückwünsche entbieten.

Die Handballabteilung kann stolz sein auf die vergangenen sieben Jahrzehnte !

70 Jahre Handball in Winkelhaid -meine sehr verehrten Damen, sehr geehrte Herren-,  das ist nicht nur die Überschrift  der Festschrift zum Jubiläum, sondern das sind fast drei Generationen

  •     hervorragende sportliche Tätigkeit in Winkelhaid und
  •     prägende gesellschaftliche Entwicklung in unserer Gemeinde.

Für diese lange Zeit möchte ich nochmals einige  (insgesamt 12) Jahreszahlen als besonders herausragende Ereignisse im Leben unserer Jubelabteilung nennen:
1931     Gründung im Bock’schen Saal
1933     das erste Handballspiel (wurde gewonnen gegen Burgthann)
1936     Gründung einer Jugendmannschaft
1952     Einweihung des Sportplatzes „Rote Erde“
1955     25-jähriges Jubiläum (Spiel gegen eine Wiener Mannschaft)
1962     Einweihung der ersten eigenen Sportstätte an der Jahnstraße
1967     Beginn der Verbandsspiele in der Halle
1968     Gründung einer Damenmannschaft
1972     Bezirksmeister im Großfeld-Handball, Aufstieg in die Landesliga
1977     Aufstieg in die Bayerische Oberliga
1979     Bayerischer Meister im Feldhandball (letzter Meister im Großfeld)
1999     Aufstieg der 1. Männermannschaft und 1. Damenmannschaft in die Bezirksoberliga im Hallenhandball

Verehrte Anwesende,
die genannten Zahlen sind sicherlich besondere Höhepunkte im Abteilungsleben der letzten 70 Jahre.

Sie drücken jedoch nur die äußere Hülle der Aktivitäten und der Erfolge der Handballabteilung aus.   Innerhalb der Abteilung wurde in diesen vergangenen sieben Jahrzehnten hervorragende ehrenamtliche Arbeit und förderliche Jugendarbeit geleistet.

Dafür gilt allen Verantwortlichen – von Anbeginn –  ein herzliches Dankeschön.

Mögen Idealismus, Tatkraft, Entschlossenheit und eine vorzügliche Jugendarbeit auch die nächsten Jahrzehnte unsere Handballabteilung begleiten.

Für jedes Jahrzehnt darf ich Dir, lieber Albert, eine kleine monetäre Anerkennung überreichen.

GLÜCKAUF  der Handballabteilung,
GLÜCKAUF  dem Handballsport in Winkelhaid  !

Dr. Dietmar Trautmann
Geschäftsführer des TSV Winkelhaid
Erster Bürgermeister

Samstag, 19. Mai 2001